FOSSIL legt 60 Prozent zu

 

Die Erleichterung der Anleger über die Quartalsbilanz beschert dem Fossil den grössten Kurssprung der Firmengeschichte. Die Aktien des US-Uhrenbauers stiegen am Mittwoch im vorbörslichen Handel an der Wall Street um 66 Prozent auf ein Neun-Monats-Hoch von 15,22 Dollar.

Das Unternehmen erwirtschaftete zum Jahresende 2017 einen Umsatz von 921 Millionen Dollar und einen Gewinn ohne Sondereffekte von 0,64 Dollar je Aktie. Von Reuters befragte Analysten hatten lediglich mit Erlösen von 889,6 Millionen Dollar und einem Überschuss von 0,40 Dollar je Aktie gerechnet

WA | AWP | 14.2.2017.

WA & Al.