Dank eines Management Buy-Out konnten Ulrich W. Herzog und Rolf Portmann Oris 1982 retten und die Leitung der Firma übernehmen. Modell Worldtimer von 1997.

Dank eines Management Buy-Out konnten Ulrich W. Herzog und Rolf Portmann Oris 1982 retten und die Leitung der Firma übernehmen. Modell Worldtimer von 1997.

Jean-Philippe Arm | N°16 | Automne 2013

Das komplete Jean-Philippe Arm Porfolio |

Erschwingliche Qualität von Roskopf bis Oris

Eine bemerkenswerte Ausstellung im Internationalen Uhrenmuseum von La Chaux-de-Fonds (MIH) erzählt die erstaunliche Roskopf-Saga.

Diese beliebte Uhr, über die die edlen Marken und auch die Uhrmacher selbst vor allem in der Westschweiz die Nase rümpften, war von Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre hinein ein wichtiges und bedeutsames Produkt der Schweizer Uhrmacherei. Basierend auf einer raffinierten Vereinfachung der Mechanik, nahm sie die interessante und höchst lobenswerte Herausforderung an, die große Mehrheit mit einer Uhr am Handgelenk zu beglücken.

| … |